Geschäftsprozesse automatisieren

machen statt warten

Digitalisieren Sie Ihre Kundenbeziehungen innerhalb von 30 Tagen.

Sie haben schon länger vor Ihre bisherige Kundenkommunikation zu ersetzen und dies für 2023 fest eingeplant? Lassen Sie uns dies als guten Vorsatz im Januar direkt angehen: Profitieren Sie bis 31. Dezember 2022 von unserem exklusiven Angebot und testen Sie unser Kundenportal einen Monat sorgenfrei*

Unsere Experten unterstützen während des Testzeitraums Ihr Onboarding und stellen Ihren Erfolg sicher.

In allen Paketen enthalten

Portaldesigner zur Anpassung der Darstellung

Automatisierte verschlüsselte Backups

Lieferstellen-/ Stammdatenübersicht

Kunden-/ Benutzerverwaltung

Rechnungsdownload

Anzeige, Vergleich und Download von Lastgängen

Customer-Self-Services:

  • Eingabe von Zählerständen

  • Meldung von Leerständen

  • Abmeldung von Lieferstellen

  • Änderung von Rechnungsadressen, Bankverbindungen und Abschlagsplänen

Ihr EVU Geschäftskundenportal transparent kalkuliert

Geben Sie die Anzahl Ihrer RLM und SLP Zähler ein, um Ihren monatlichen Beitrag (Basispreis + dynamische Preisstaffel pro Zeitreihe) für das EVU Geschäftskundenportal abzuschätzen. Bitte beachten Sie dabei: Der Rechner trifft die Annahme, dass ein RLM-Zähler fünf Zeitreihen speichert. Es handelt sich bei der dynamischen Berechnung um einen Näherungswert.

* Gültig für das Starter Paket des Geschäftskundenportals bei Vertragsabschluss bis 31.12.2022 ; Sonderkündigungsrecht im Testmonat, es fällt nur die Einrichtungsgebühr an.

Kostenoptimierung

durch Automatisierung von Geschäftsprozessen, beispielsweise via Customer-Self-Service-Portal

Keine Startinvestition

durch verschiedene Pakete und skalierende Preisstruktur als Service

Sichere Systeme

durch zertifizierten Expertenbetrieb nach DIN EN ISO/IEC 27001:2017

Wettbewerbs­differenzierung

durch digitale Mehrwerte: 24/7 Zugriff auf Lastgänge, Rechnungen, Marktdaten, usw.

Kurze Markteintrittszeiten

durch automatische Bereitstellung des Service und standardisierte Kopplung an bestehende IT-Infrastruktur

Innovationen

durch stetige Weiterentwicklung der integrierten Features

Minimaler Aufwand

für Ihre IT-Abteilung bei Einführung durch standardisierte Software­architektur und hohe Inter­operatbilität

Schaffen Sie den Einstieg in die Digitalisierung Ihrer Kundenbeziehung binnen einer Woche ohne Investitionsrisiko.

Im Gegensatz zu einer selbst gehosteten Lösung vor Ort betreiben wir unsere SaaS-Lösungen in unserer ISO-zertifizierten Cloud sicher und 24/7 verfügbar für Sie. Dazu gehört für uns auch die Herstellung der Interoperabilität zu Ihrer bestehenden IT-Landschaft. In Ihren IT- und Fachabteilungen werden dadurch wertvolle Ressourcen frei, die Sie produktiv für Ihr Kerngeschäft nutzen können.

Sie werden Ihre Kunden zudem regelmäßig mit neuen Mehrwerten und digitalen Services überraschen. Wir entwickeln integrierte Standardfunktionalitäten des Geschäftskundenportals auf Basis von aktuellen Marktentwicklungen sowie qualitativen und quantitativen Nutzerfeedback stetig weiter.

Vorschau des Produktes auf einem Bildschirm

Digitalisieren Sie Ihre Geschäftskunden­beziehungen mit State-of-the-Art Technologie.

Unsere Geschäftskundenportal Lösungen für Energieversorgungsunternehmen (EVU) bilden alle notwendigen Prozesse und Schnittstellen zuverlässig ab.

Die Implementierung des Geschäftskundenportals bei Ihnen erfordert kein teures Initialprojekt. Wir haben unsere Softwarelösungen speziell für den einfachen Einstieg entwickelt, für Sie ist die Einführung der Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) mit minimalem IT-Aufwand verbunden. Unsere User im EVU Umfeld benötigten für die initiale Einrichtung und Anbindung der Schnittstellen nicht mehr als drei Arbeitstage. Kunden können dann direkt und individuell 24/7 Rechnungen herunterladen, Lastgänge einsehen sowie Zählerstände erfassen.

Wir verstehen, dass die Abgabe Ihrer Daten in die Hände Dritter mit den Bedenken von unberechtigtem Zugriff auf sensible Unternehmensdaten einhergehen. Bei BI begegnen wir den wachsenden Herausforderungen der Informationssicherheit stets mit technischer und prozessualer Verbesserung, Weiterentwicklung und Expertenkompetenz. Unsere Software- und Data-Warehouse-Lösungen sowie die Beratung und Dienstleistung hierzu sind daher nach DIN EN ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert.

In unserer täglichen Arbeit beachten wir stets diese Normanforderungen für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) und agieren gemäß den Security Standards in der IT-Branche. Mit dem systematischen und strukturierten Ansatz zur Planung, Umsetzung, Überwachung sowie Verbesserung der betrieblichen Informationssicherheit gewährleisten wir insbesondere den sicheren Umgang mit sensiblen Daten als wertvollstes Gut.

Erfahren Sie mehr zu unserer ISO-Zertifizierung nach DIN EN ISO 27001:2017 und ISO 9001:2015 hier.

Vorschau des Produktes auf einem Tablet und einem Handy

Passendes aus unserem Portfolio

Treten Sie mit uns in Verbindung!

Wir nehmen den Datenschutz ernst! Ihre Anfrage wird entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versandt. Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.